Christenlehre

Die Christenlehre bzw. Kinderkirche findet in unserer großen Region an den Schulstandorten statt. Eingeladen sind alle Kinder die Lust haben dabei zu sein, egal ob getauft oder ungetauft. Wir treffen uns in der Schulzeit wöchentlich.

Christenlehre Groß Garz mit Ruth Pielgrzymowski im Pfarrhaus:

Montags

12:30 – 13:30 Uhr 2. Klasse 

13.30 – 14.30 Uhr 3. Klasse

14.30 – 15.30 Uhr 4. Klasse

Freitags 12.30 – 13.30 Uhr 1. Klasse

Kinderkirche Arendsee mit Ruth Pielgrzymowski Gemeindezentrum unterm Regenbogen:

Dienstags

14.00 – 15.00 Uhr 1./2. Klasse

15.00 – 16.00 Uhr 3./4. Klasse

16.15 – 17.15 Uhr 5./6. Klasse

Kinderkirche Osterburg mit Karin Diebel Gemeindezentrum Burgstraße:

Dienstag 13.45 – 14.30 Uhr 5./6. Klasse

Christenlehre im Gemeindehaus Seehausen:

Montags

13.30 Uhr – 14.30 Uhr (1. bis 3. Klasse)

Mittwochs

13.30 Uhr – 14.30 Uhr (1-3. Klasse)

15.00 – 16.00 Uhr (ab 3. Klasse)

Kinderfreizeiten

Wochenendfreizeit

für Kinder der 1. – 6. Klasse

vom 10.05. – 12.05.2019

Im Mai möchten wir mit euch auf Spurensuche gehen am Klietzer See. Gemeinsam werden wir im Schullandheim Klietz übernachten und uns von dort zu einer Wanderung um den See aufmachen. Dabei werden wir unsere Spuren hinterlassen aber auch verschiedene andere Spuren entdecken. Welche es sind, werden wir dann gemeinsam bestimmen. Und wir werden sehen welche Tiere ihre Spuren in der Bibel hinterlassen haben…

Daneben wird es Zeit geben, um miteinander zu Essen, zu Spielen und die nähere Umgebung zu entdecken.

Anmeldung bis zum: 17.04.2019.

Preis und Leistung: 40,00 € pro Kind

Unterkunft im Schullandheim Klietz, Vollverpflegung & ein tolles Programm erwartet euch…

Informationen/ Anmeldung:

Sommerlager 2019 in Räbel

Knapp eine Woche lang heißt es wieder: Raus in die Natur. Gemeinsam am Lagerfeuer sitzen, Stockbrot backen, in Pfadfinder-zelten übernachten und ohne Strom leben. Ein Zeltlager der besonderen Art mit Gelände-spielen, mit Zeit zum Baden, Bauen und Toben und einer spannenden Geschichte, die uns über die Woche begleitet.

Zeit: 22. – 26.07.2019

Teilnehmer/innen:Kinder ab der 1. Klasse, bis zu 50 Kinder                           Kosten und Leistungen: 75,- € Programm, Unterkunft, Vollverpflegung, Anreise per Bus; 65,-€ Programm, Unterkunft, Vollverpflegung, Anreise selber

Anmeldung bis 07.06.2019 in den Kindekirche/ Christenlehre oder

Steffi Hohmann Westwall 31 in 39576 Stendal

hohmann@kirchenkreis-stendal.de

03931/ 6894 894

Fahrradfreizeit für 9- bis 12jährige 

vom 05. – 09.08.19 

Im Sommer ist es endlich so weit: Die Fahrradfreizeit startet wieder und diesmal führt sie uns nach Seehausen. Fünf Tage lang ist das dortige Gemeindehaus Ausgangspunkt für Fahrradtouren in die nähere Umgebung.

Dabei begeben wir uns auf die Spurensuche, was unsere Zeit alles bestimmt und besuchen u.a. ein Uhrenmuseum. Daneben nehmen wir uns Zeit, um miteinander zu kochen und mit spannenden Geländespielen, die nähere Umgebung zu entdecken. Das kühle Nass wie auch alte, geheimnisvolle Gemäuer warten auf uns. Am Ende des Tages übernachten wir dann in Zelten oder im Gemeindehaus.

Fahrradtourenerfahrung ist nicht nötig, alles was du brauchst ist ein verkehrstüchtiges Fahrrad und eine ausgefüllte Anmeldung bis zum 14.06.19. 

Preis und Leistung: 

20,00€ pro Kind bei max. 13 Teilnehmern

Unterkunft im Gemeindehaus mit Isomatte und Schlafsack oder im eigenen Zelt auf dem Pfarrgrundstück, Vollverpflegung & ein tolles Programm

Informationen/ Anmeldung:

 R. Günther Schleußer Straße 22, 39517 Lüderitz; Tel:

0152/ 584 4264 8 oder guenther@kirchenkreis-stendal.de 

 S. Hohmann Westwall 31 39576 Stendal; Tel: 03931 – 6894 894 oder hohmann@kirchenkreis-stendal.de 

oder in der Kinderkirche/ Christenlehre

Vor Beginn der Ferien gibt es einen Brief mit Informationen, einer Packliste und einen auszufüllenden Freizeitpass.

Zethlingen

Dreimal im Jahr fahren wir an einem Wochenende ins Erlebnishaus nach Zethlingen. Die 3. & 4. Klasse war im Januar begeistert dabei, die 1. & 2. Klasse Ende März und die Kinder der 5. & 6. Klassen können sich schon mal den 27. – 29.9.19 vormerken. Einladungen gibt es rechtzeitig!